Neue Strategie fürs Engadin und St. Moritz

Engadin St. Moritz

In eigener Sache: Die Brands Engadin und St. Moritz werden per 1. Januar 2018 neu separat vermarktet. Am 14. Dezember 2017 ist, nach Abschluss der Strategieprozesse, die künftige Ausrichtung der Oberengadiner Tourismusorganisation vorgestellt worden. Mit der neuen Strategie wollen die Verantwortlichen der grössten Tourismusregion Graubündens auf die gewandelten Rahmenbedingungen im alpinen Tourismus reagieren.

Weiterlesen Neue Strategie fürs Engadin und St. Moritz

Badens historisches Polit-Parkett

Bereits lange bevor aus einstigem Staatenbund der heutige Bundesstaat wurde, diente der Tagsatzungssaal als Versammlungsort der alten Eidgenossenschaft. Damit war die Stadt Baden von 1421 bis 1712 tatsächlich so etwas wie die «heimliche Hauptstadt» der Schweiz.

Weiterlesen Badens historisches Polit-Parkett

Ode an die Mobilität

1-maissenpublic-zuerichhb

Ein Verkehrssystem mit Gold-Standard? Hinsichtlich öffentlicher Verkehrserschliessung gilt die Schweiz heute jedenfalls als Musterbeispiel und insbesondere als Bahnland par excellence. Vergleichsweise spät von der ab 1804 grassierenden Eisenbahneuphorie erfasst, hat sich das Land seit Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer regelrechten Bahnnation gewandelt. Grund genug, um diese «bahntastische» Errungenschaft zu würdigen und an den wohl wichtigsten Weichensteller zu erinnern.

Weiterlesen Ode an die Mobilität